· 

Brown Forman B

FACT SHEET

WKN: 856693

Datum: 12.09.2018

Kurs: 50,67 $

KGV: 33,33

Marktkapitalisierung: 24,38 Mrd. $

Aktien im Umlauf: 312,10 Mio.

Branche: Getränke / Tabak

Sektor: Konsumgüter


Seit mehr als 145 Jahren stellt die Brown-Forman Corporation verantwortungsvoll hochwertige Alkoholgetränke her. Darunter Marken wie Jack Daniels Tennessee Whiskey, Jack Daniels & Cola, Jack Daniels Tennessee Honey, Jack Daniels Tennessee Fire, Gentleman Jack, Jack Daniels Single Barrel, Finlandia, Korbel, Jimador, Woodford Reserve, Old Forester, kanadischer Nebel, Herradura, Chambord, BenRiach und GlenDronach. Die Marken von Brown-Forman werden von über 4.800 Mitarbeitern hergestellt und in etwa 160 Ländern weltweit verkauft. Brown-Forman Corporation wurde 1870 von George Garvin Brown, einem jungen Pharma-Verkäufer in Louisville, Kentucky, gegründet. Er hatte die damalige Idee, erstklassigen Whisky in versiegelten Glasflaschen zu verkaufen. Aus seiner Idee entstand ein Unternehmen, das im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 4,2 Milliarden Dollar in Wein und Spirituosen erzielte.


Umsatz: 4.200 Mio. $

Umsatzwachstum 3 Jahre: 4 %

Bruttoergebnis: 68 %

Dividendenrendite: 1,25 %

Div. Zahlungen seit: 1985

Div. Erhöhungen: 33

Div. Wachstum Ø 5 Jahre: 9,5 %

Payout Ratio: 2,9

Benchmark DAX: Outperform

Gewinnwachstum 3 Jahre: 9 %

EBIT: 32 %

Aufwendungen / Ergebnis: 112 %

Zinsen / Bruttogewinn: 3 %

Schulden lang / Nettogewinn: 4 Jahre

Umlaufvermögen / Schulden kurz: 3,11

Abschreibungen / Bruttogewinn: 30 %

Schulden kurz / Schulden lang: 0,29

Was macht das Unternehmen aus $1: 1,85 $

Eigenkapitalquote: 26 %

Eigenkapitalrendite: 54 %

Gesamtkapitalrendite: 14 %





Auswertung

Der CEO Paul Varga begann seine Karriere als Sommerpraktikant bei Brown-Forman im Mai 1986. Bei Brown-Forman arbeitete er an verschiedenen Standorten. Im November 2000 wurde er zum Senior Vice President und Chief Marketing Officer ernannt. Im Jahr 2003 wurde er in den Verwaltungsrat berufen. Am 1. August 2005 wurde er zum President und Chief Executive Officer ernannt. 2007 wurde er zum Vorsitzenden ernannt. Er ist jetzt Chief Executive Officer und Chairman. Die überaus lange Zugehörigkeit zu dem Unternehmen spricht für eine humane und solide Unternehmenskultur. Die Marke Brown-Forman steht für ungewöhnlich langfristige Perspektiven, im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen, deren Produktlebenszyklen in wenigen Monaten oder Jahren gemessen werden können. Hier kommt die Stärke aus dem Aufbau langlebiger Marken - Marken, die wie Jack Daniel's und Old Foresters die 100 Jahre oder mehr bestand haben können zum Vorschein. Diese Langlebigkeit verhilft Brown Forman dazu, den Preis einer Marke konstant halten zu können und nicht übermäßig rabattieren zu müssen. Stattdessen kann man sich darauf konzentrieren, die lebenslangen Beziehungen und emotionalen Verbindungen zu den Kunden zu festigen, die die Grundlage für Markenloyalität und nachhaltigen Markenwert bilden. Im Wettbewerb steht Brown Forman unter anderem mit Diageo, einem der weltweit größten Hersteller und Vertreiber von alkoholischen Getränken mit einem Umsatz von 12.168 Mio. GBP. Die Produkte der Unternehmensgruppe werden unter den Marken Smirnoff, Johnnie Walker, Baileys, Captain Morgan, Jose Cuervo, Tanqueray, usw. vertrieben. Constellation Brands, ebenfalls ein großer Mitspieler mit einem Umsatz von 7.585 Mio. USD, produziert und vertreibt alkoholische Getränke wie Bier, Wein und Spirituosen. Das Segment Bier umfasst Import- und Craft Beer-Marken. Das Segment Wein and Spirits verkauft Weinmarken in allen Kategorien - Tafelwein, Sekt und Dessertwein - und über alle Preisstufen hinweg. Die Expansion in neue Produktkategorien durch andere Anbieter oder durch Neueinsteiger in den Markt, könnte den Wettbewerb erhöhen. Zum Beispiel wird ein verstärkter Wettbewerb für einige Produkte von Neueinsteigern in der Kategorie Kleinserien oder handwerkliche Spirituosen festgestellt. In Frankreich wurde das zugrunde liegende Nettoumsatzwachstum hauptsächlich durch höhere JDTW- und JDTH-Mengen getrieben. Die Jack Daniels Markenfamilie konnte im viertgrößten Whiskymarkt der Welt weiter Marktanteile gewinnen. Mit weltweit steigender Nachfrage nach Whisky liegt Brown Forman weiter im Trend nach oben. Bei einem aktuellen Marktanteil von 5% gibt es viel Platz zum Wachsen. Die Bruttomarge sowie das EBIT ist steigend, was vermutlich auf ein Zugewinn an Marktanteilen, bessere Einkaufskonditionen, sowie Fixkostendegression hindeuten könnte. Die stetig steigenden Renditen deuten ebenfalls auf ein starkes Wachstum im Bereich der Marktanteile als auch eine Steigerung der Profitabilität der unternehmensinternen Geschäftsabläufe hin. Einzig die Steigerung der Eigenkapitalrendite ist auf eine Verminderung der Eigenkapitalquote zurückzuführen. Die finanzielle Situation des Unternehmens ist nicht das Optimum, insgesamt jedoch recht solide. Die Kapitalrenditen sind insgesamt gut wobei die EK Rendite, die Umsatzrendite und das Working Capital über dem historischen Durchschnitt von 10 Jahren und die GK Rendite, die Gewinnrendite und das ROI unter dem historischen Durchschnitt von 10 Jahren liegen. Die Anzahl der Aktien im Umlauf, ist in den letzten 10 Jahre leicht aber stetig zurückgegangen was auf ein Aktienprogramme für Mitarbeiter oder diverse Rückkaufprogramme schließen lässt. Der Gewinn pro Aktie konnte im Vergleich zum Jahr 2007 um das 3fache gesteigert werden. KGV & KUV liegen unter ihrem historischen Durchschnitt von 10 Jahren, KBV & KCV verweilen teils deutlich darüber. Die Dividendenrendite mit 1,25 % ist recht moderat. Jedoch verspricht eine Wachstumsrate von durchschnittlich 9,5 % innerhalb der letzten 5 Jahre einiges an Potential und ein solides Wachstum. Die Amortisationszeit beträgt ohne Gewinnthesaurierung 22 Jahre. Ein Einstieg aus aktuellen Gesichtspunkten ist bei 37 USD in Erwägung zu ziehen. Aus meiner Sicht daher eine Halteposition.

 

Quelle: https://investors.brown-forman.com/



Hinweis zu dieser Analyse

Haftungsausschluss für Inhalte

 

Die Inhalte dieser Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewährübernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftungsausschluss für Links

 

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Haftungsausschluss Sonstiges

 

Alle Informationen, Analysen, Hinweise, Texte oder sonstige Angaben stellen keine Empfehlung oder Anlagenberatung für den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren gemäß §85 WpHG dar. Sie verstehen sich lediglich der unverbindlichen Information. Auch sind jegliche genannte Anlagestrategien nicht als Empfehlung oder Aufforderung zu einer Handlung zu verstehen. Alle Inhalte dieser Seite richten sich ausschließlich an natürliche Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Alle Informationen, Analysen, Hinweise, Texte oder sonstige Angaben sind mit größter Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und erstellt. Alle Quellen werden stets als vertrauenswürdig erachtet. Eine Garantie, Gewährleistung oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der genutzten Inhalte kann nicht übernommen werden. Bitte beachten Sie dass Wertpapiere grundsätzlich mit einem Risiko verbunden sind und im Wert stark schwanken können. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Auch Dividenden können gekürzt oder gestrichen werden und stellen keine Garantie für eine Ausschüttung dar. Sollten Sie sich aufgrund der angebotenen Inhalte zu einem Kauf oder einem Verkauf entschließen, so handeln sie ausschließlich auf eigenes Risiko. Eine Haftung, gleich aus welchem Rechtsgrund, wird nicht übernommen. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen.

 

Bekanntgabe und Interessenskonflikte

 

Der Ersteller der Analyse steht in keinerlei Beziehung zu dem analysierten Unternehmen. Auch ihm nahestehende Personen befinden sich in keiner vertraglichen Verbindung zu dem analysierten Unternehmen. Die Analyse erfolgt aus absolut freier Entscheidung und es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keinerlei Loyalitätskonflikte hinsichtlich der Erstellung dieser Analyse bestehen. Hiermit wird bekanntgegeben, dass der Ersteller der Analyse zum Zeitpunkt der Unternehmensbewertung in das analysierte Unternehmen investiert ist.

 

Urheberrechte

 

Die auf diesen Seiten veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.

 

© Stefan Schüller 2018 

Deine-Aktien Newsletter

Kommentar schreiben

Kommentare: 0