· 

Apple

FACT SHEET

Apple: Geschäftsbericht 31.12.2017

Gründung: 1967

WKN: 865985

Datum: 02.11.2018

Kurs: 181 €

KGV: 18,76

Marktkapitalisierung: 865 Mrd. €

Aktien im Umlauf: 475 Mrd.

Branche: Computer Hardware

Sektor: Technologie


Apple Inc. ist gemessen an der Marktkapitalisierung der führende Technologiekonzern weltweit und zudem eines der bekanntesten Unternehmen auf dem Planeten. Mit allseits bekannten Produkten wie beispielsweise dem iPhone, iPad, der Apple Watch, Apple TV, Apple Music und den MAC Computer- und Betriebssystemen, sowie den unterschiedlichsten Zubehörprodukten bietet Apple hochwertige und qualitativ exzellente Produkte an. Das Unternehmen hat über 500 Stores in 25 Ländern weltweit. Ende 2017 beschäftigte Apple insgesamt etwa 123.000 Mitarbeiter, wovon jeder einzelne ein Bruttoergebnis von rund 718.000 $ und einen Gewinn von rund 393.000 $ erwirtschaftete.


Apple Score

Umsatz: 229.234 Mio. $

Umsatzwachstum: 3 J 20 %

Bruttoergebnis: 38 %

Dividendenrendite (aktueller Kurs): 1,16 %

Div. Zahlungen seit: 2012

Div. Erhöhungen: 6

Div. Wachstum Ø 5 J (bereinigt): 10 %

Payout Ratio: 3,9

Benchmark DAX: outperform

Gewinnwachstum 3 J: 18 %

EBIT: 26 %

Aufwendungen / Ergebnis: 43 %

Zinsen / Bruttogewinn: 3,26 %

Schulden lang / Nettogewinn: 2,9 Jahre

Umlaufvermögen / kurzf. Schulden: 1,28

Abschreibungen / Bruttogewinn: 47 %

Schulden kurz / Schulden lang: 0,72

Wachstum Kapitalmittelfond: 48 %

Eigenkapitalquote: 36 %

Eigenkapitalrendite: 36 %

Gesamtkapitalrendite: 13 %





Auswertung

Tim Cook geboren am 1. November 1960 in Mobile, Alabama) ist Chief Executive Officer (CEO) des Unternehmens Apple. Im Jahr 2009 und ab 2011 vertrat er seinen Vorgänger Steve Jobs, als dieser aus gesundheitlichen Gründen Auszeiten

nahm. Am 24. August 2011 übernahm Cook Jobs’ Position dauerhaft.

 

Cook wuchs in Robertsdale im US-Bundesstaat Alabama auf. Sein Vater war Vorarbeiter an einer Werft, während seine Mutter in einer Apotheke arbeitete. Er ist der zweite von drei Söhnen. Cook studierte bis 1982 Industrial Engineering an der Auburn University und absolvierte seinen MBA 1988 an der Business School der Duke University. Parallel dazu arbeitete er ab 1983 für IBM und war dort zuletzt für Herstellung und Vertrieb der PC-Sparte in Nord- und Südamerika verantwortlich. Zwischen 1994 und 1997 war Cook Chief Operating Officer (COO) der Reseller Division bei Intelligent Electronics, einem Computerhändler mit engen Verbindungen zu Apple. Nach der Zerschlagung von Intelligent Electronics 1997 arbeitete er ein halbes Jahr bei Compaq (als Vizepräsident Corporate Materials).

 

1998 kam Cook zu Apple, nachdem er von Steve Jobs persönlich angeworben wurde. Er war zunächst Senior Vice President of Operations, ab 2002 Executive Vice President of Worldwide Sales and Operations und ab 2004 zudem für die Macintosh Division verantwortlich. Im Oktober 2005 wurde er Chief Operating Officer (COO) von Apple.

 

Bereits 2004 hatte er Steve Jobs als CEO vertreten. Im Jahr 2009 vertrat Cook ihn erneut für einige Monate, da sich dieser einer Lebertransplantation unterziehen musste. Am 17. Januar 2011 gab Jobs bekannt, dass er aus gesundheitlichen Gründen eine weitere Auszeit benötige. Cook führte daraufhin den Konzern zunächst vertretungsweise und wurde nach dem Rücktritt von Steve Jobs am 24. August 2011 offiziell zum CEO berufen.

 

Apple brachte unter der Führung von Cook u. a. das iPad mini, einen stark überarbeiteten Mac Pro, die Apple Watch, das iPhone 7 sowie das iPhone X heraus.

 

Apple steht im Bereich Computer im wesentlichen mit den Unternehmen Microsoft, Dell, Lenovo, HP, Sony, Acer, Asus und Toshiba im Wettbewerb. Im Bereich Smartphones und Tablet ist zweifelsohne Samsung mit einem Marktanteil von 20,9 % der Platzhirsch. Dicht gefolgt von Huawai auf Platz zwei mit 15,8 %. Apple schafft hier den dritten Platz mit 12,1 %. Dennoch macht Apple hier mit Abstand den höchsten Gewinn.

 

 

Auf Basis des Graham/Buffett Scorings erlangt Apple 14 von 22 Punkten. Der Umsatz des Unternehmens ist seit Jahren nahezu ausnahmslos steigend. Das Bruttoergebnis mit 38 % und das EBIT mit 26 % sind ohne Zweifel eines der besten in dem gesamten Sektor. Der Jahresüberschuss konnte einen Anstieg verbuchen. Die Dividende ist seit Beginn der Dividendenausschüttungen stetig steigend, was mit einem durchschnittlichen, bereinigten Dividendenwachstum von ca. 10 % zu einer aktuellen Amortisationszeit von ca. 25 Jahren verhilft. Erfreulich ist ein im historischen Durchschnitt betrachtetes faires KGV, KBV und KCV. Die Dividendenrendite auf Basis des aktuellen Kurses hingegen liegt mit nur 1,56 % eher im unteren Mittelfeld. Die Rentabilitätskennzahlen tendieren alle nahe dem langfristigen historischen durchschnitt von 10 Jahren, was bei einem solch rentablem und überaus im Fokus stehenden Unternehmen eine solide Bewertung ist. Die Fremdkapitalquote mit ca. 65 % erscheint zunächst recht hoch, liegt aber noch im normalen Bereich für ein Technologieunternehmen. Demgegenüber steht ein Bargeldbestand von weit über 200 Mrd. $ sowie eine Beteiligung des namenhaften Investors Warren Buffett mit einem Anteil von rund 24 % gemessen an den Gesamtinvestitionen seiner Holding Berkshire Hathaway. Darüber hinaus ist das Aktienrückkaufprogramm seitens Apple weiterhin in vollem Gange. Aus Sicht von Deine-Aktien empfiehlt sich die Aktie derzeit zum Kauf. Ein fairer Wert wird auf Basis von verschiedenen Value Bewertungen und deren Durchschnittswert auf 215,- € geschätzt.

 

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Tim_Cook

Quelle: https://www.idc.com/getdoc.jsp?containerId=prUS44188018 

Apple Kaufempfehlung


Hinweis zu dieser Analyse

Haftungsausschluss für Inhalte

 

Die Inhalte dieser Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewährübernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftungsausschluss für Links

 

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Haftungsausschluss Sonstiges

 

Alle Informationen, Analysen, Hinweise, Texte oder sonstige Angaben stellen keine Empfehlung oder Anlagenberatung für den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren gemäß §85 WpHG dar. Sie verstehen sich lediglich der unverbindlichen Information. Auch sind jegliche genannte Anlagestrategien nicht als Empfehlung oder Aufforderung zu einer Handlung zu verstehen. Alle Inhalte dieser Seite richten sich ausschließlich an natürliche Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Alle Informationen, Analysen, Hinweise, Texte oder sonstige Angaben sind mit größter Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und erstellt. Alle Quellen werden stets als vertrauenswürdig erachtet. Eine Garantie, Gewährleistung oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der genutzten Inhalte kann nicht übernommen werden. Bitte beachten Sie dass Wertpapiere grundsätzlich mit einem Risiko verbunden sind und im Wert stark schwanken können. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Auch Dividenden können gekürzt oder gestrichen werden und stellen keine Garantie für eine Ausschüttung dar. Sollten Sie sich aufgrund der angebotenen Inhalte zu einem Kauf oder einem Verkauf entschließen, so handeln sie ausschließlich auf eigenes Risiko. Eine Haftung, gleich aus welchem Rechtsgrund, wird nicht übernommen. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen.

 

Bekanntgabe und Interessenskonflikte

 

Der Ersteller der Analyse steht in keinerlei Beziehung zu dem analysierten Unternehmen. Auch ihm nahestehende Personen befinden sich in keiner vertraglichen Verbindung zu dem analysierten Unternehmen. Die Analyse erfolgt aus absolut freier Entscheidung und es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keinerlei Loyalitätskonflikte hinsichtlich der Erstellung dieser Analyse bestehen. Hiermit wird bekanntgegeben, dass der Ersteller der Analyse zum Zeitpunkt der Unternehmensbewertung in das analysierte Unternehmen investiert ist.

 

Urheberrechte

 

Die auf diesen Seiten veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.

 

© Stefan Schüller 2018 

 

Deine-Aktien Newsletter

Kommentar schreiben

Kommentare: 0