Mein Weg an die Börse

Seit ich 2008 das erste Mal mit dem Thema Börse und Aktien in Berührung gekommen bin, lässt mich dieses spannende Thema nicht mehr los. Im Gegenteil die Zeit, welche ich im wahrsten Sinne des Wortes "investiere" wird zunehmend mehr. Auch ist dieses Thema aus meinem privaten Umfeld nicht mehr wegzudenken. Aktien sind allgegenwärtig. Mein Wissen auf diesem Gebiet ist inzwischen, aus meiner Sicht so umfangreich, dass Freunde, Bekannte und sogar Kollegen in Sachen Geldanlage auf mich zukommen und mich um Rat bitten. Um dieses selbst angeeignete Wissen umfassend und fundamental zu untermauern, habe ich ein berufsbegleitendes Studium zum geprüften Wirtschaftsfachwirt und Betriebswirt absolviert.

 

Was ich durch die langfristige Anlage in Aktien, genauer gesagt in Burggrabenunternehmen erreichen möchte, ist zum Einen das zu tun, was mich intrinsisch motiviert und antreibt und zum Anderen die finanzielle Freiheit, spätestens aber die eigens erarbeitet Rente zu erreichen. Für meine Familie und mich organisiere ich die Geldanlage vollumfänglich in eigener Regie, von der Unternehmensauswahl, über die Analyse bis hin zu gezielten Zu- und Nachkäufen.

 

Zudem verfolge ich den Ansatz in Unternehmen zu investieren, welche über einen kurz- bis mittelfristigen Horizont einen überdurchschnittliche Kursperformance versprechen. Diese Unternehmen selektiere ich durch ein eigens erstelltes Ausleseverfahren, bei dem ich wenn nötig einmal pro Woche eine Transaktion tätige. Natürlich kommt es ebenso häufig vor, dass lange Zeit gar keine Käufe oder Verkäufe getätigt werden müssen, weil alle Bedingungen für ein verbleib im Depot gegeben sind.

 

Um auch Sie an meinem Vorhaben teilhaben zu lassen, stelle ich  auf meiner Seite Aktienanalysen von interessanten Unternehmen zur Verfügung, welche Sie gerne für Ihre Kaufentscheidung, abhängig von Ihrer Anlagestrategie einbeziehen können. Zudem möchte ich durch die unterschiedlichsten Artiklel im Bereich „Wissen“ jedem die Möglichkeit geben sich umfassend über das Thema Börse und Geldanlage zu informieren. 

 

Was ich jedoch nicht bin, ist ein ausgebildeter Vermögensverwalter, Finanzanalyst, Wirtschaftsprüfer oder ein anderweitig im Finanzbereich tätiger Mitarbeiter.

 

Nun was bewegt mich dann dazu eine solche Seite zu betreiben um Aktien- , Unternehmensanalysen und Themen rund um die Börse zu veröffentlichen? Ganz einfach, ein hohes Maß an Motivation sein Hobby, die Aktien-, Fundamental- und Unternehmensanalyse. Überhaupt das ganze Thema Börse anderen zu Teil werden zu lassen und mich mit Gleichgesinnten auszutauschen.